Claras Allerleiweltsgedanken

Bei Clara „eiffelt“ es wie dolle und verrückt

19 Kommentare

… und das werde ich auch beweisen.

Von welchem „Fieber “ ist Clara befallen?

  1. Vom allgemeinen Bastelvirus
  2. Vom speziellen Eiffelturm-Bastelvirus
  3. Vom Langeweile-Virus, da das Wetter seit Tagen nicht dazu verlockt, das Haus zu verlassen.

Wahrscheinlich trifft von allem etwas zu. Aber jetzt und hier und heute werde ich mich auf Punkt 2 konzentrieren. – Der von mir eingefärbte Eiffelturm war mir zu pinkig, zu wenig purple-ig, also bat ich Mallybeau, von der diese Türme ja auch ursprünglich im Adventskalender versteckt waren, um eine eindeutige Clara-Farb-Zuweisung nach dem Motto: Auch ein schlechter Ruf verpflichtet 🙂

Und wenn Lila oder Violett oder purple nun sogar Farbe des Jahres geworden ist, kann die Farbe ja nicht sooooooooooooooooooooooo übel sein.

Na gut, inzwischen wurde das Aufenthaltsrecht von Eiffeltürmen im Wohnzimmer streng reglementiert, damit die Besucher nicht von herumwirbelndenstehenden Eiffelltürmen belästigt oder gar erschlagen werden.

Nun wenden wir uns mal der Situation im Clarazimmer zu – da kann es gar nicht besser werden, denn dort ist ja das liebevolle Monster Lila zu Haus.

In das sogenannte lila Souvenir- und Geschenkeregal fügt sich der lila Turm natürlich hervorragend ein. Ob es nun der helle Lilaturm wird oder der gleich noch zu zeigende dunkle Lilaturm wird, das war zu Redaktionsschluss noch nicht entschieden.

Mallybeau hatte eine helle und eine dunkle Variante des Turms ausgedruckt. Gierig, wie ich manchmal sein kann, wollte ich beide aufbauen. Die dunkle hat hohe Anforderungen an meine Brille gestellt – die lila Linien waren auf dem schwarzen Untergrund schlecht zu sehen.

Aber das hier ist die absolute Krönung. Da baumelt doch an dem lila gefärbten Brandenburger Tor einfach so ein Eiffelturm. Da der Platz vor dem Tor „Pariser Platz“ heißt, hat er nach meiner Auffassung sogar eine Daseinsberechtigung.

Leider hat die Konstruktion nicht funktioniert – ingenieurtechnisch muss da eine Fehlplanung vorgelegen haben. – Also habe ich mich damit getröstet – mit einer Handyhülle.

 

Advertisements

Autor: Clara Himmelhoch

Auf meinem PR = purple Roller fahre ich durch die Bloggerwelt und mache PR = Public Relation. In meinem Gepäck habe ich fast täglich eine "Überraschung" für meine LeserInnen. Obwohl Oma aus Leidenschaft, gibt es kaum omahaftes hier - und Hausfrauentipps und -tricks müsst ihr wo anders lesen.

19 Kommentare zu “Bei Clara „eiffelt“ es wie dolle und verrückt

  1. Das du die selbstgemacht`? Ich mag den Eiffelturm ja auch sehr

    Gefällt mir

  2. Phu. Also, Clärchen … ‚ehrfürchtig‘ trifft es. Lilane Eiffels – ich muss erst mal nachdenken bei so viel Lila! 😀

    Gefällt mir

  3. Liebe Clara!

    Du hast ja sogar eine Eiffelturmdose, wenn ich das richtig erkenne. Aber Süßigkeiten scheinen nicht drin zu sein. Sonst würde das Klebeband fehlen.
    Die neuen Lilavarianten sehen durch Dein mittlerweile hervorragendes Bastelkönnen natürlich absolut perfekt aus. Und bei dem lila Accessoire-Regal musste ich wirklich schmunzeln. Ich habe so einige Lifestyle-Seiten auf FB abonniert. Und da ja gerade Lila die Modefarbe ist, werden dort sehr häufig ganz ähnliche Bilder gezeigt. Deine Wohnung könnte man problemlos in jeder Wohnzeitschrift abbilden. Vor allem die Franzosen würden Dir vermutlich die Aufnahmen abkaufen. Wer weiß, vielleicht bekommst Du noch einen Freiflug nach Paris geschenkt, wenn Du so viel Werbung für diese Stadt machst 🙂
    Ich bin jedenfalls schwer beeindruckt, wie wunderbar sich die Basteltätigkeit bei Dir ausgebreitet hat. Für so viel Kreativität habe ich schließlich immer was übrig. Mir scheint, dass ich öfters mal einen Bastelbogen einstellen sollte.
    So, jetzt muss ich aber erstmal wieder raus in die Orkanböen und den umeinander gewirbelten Müll einsammeln 🙂

    Liebe Grüße et au revoir
    Mallybeau

    Gefällt mir

    • Hallo, liebe Mallybeau, bevor ich in Bälde zum Bus eilen werde, um zum Doppelkopf zu fahren, will ich dir natürlich (endlich) auf deinen Kommentar antworten. – Ich habe nicht nur eine Büchse mit Eiffelturm (sie ist eigentlich ein Aschenbecher mit gelochtem Deckel für die Zigaretten, aber den habe ich gleich entsorgt und stattdessen Stifte hineingepackt. – Da hast du ja was angerichtet mit deinem Bastelturm 🙂 – morgen werde ich auch die Handyhülle haben, so dass er mich auch unterwegs anlachen kann.
      Ich stelle mich bei Fb immer noch blöd an – aber wahrscheinlich nur deswegen, weil mir das Medium nicht richtig gefällt. Wie würde ich denn solche Lifestyle-Seiten finden??? MIt den Augen roll …
      Das mit dem Freiflug nach Paris wäre wunderschön – noch schöner, wenn daran gleich noch eine Hotelübernachtung für 3 Nächte dranhingen. Ich weiß, das ist schon wieder unverschämt.
      Bei den Türmen konnte ich so wunderbar meinen guten Klebstoff verbrauchen – der wird ja in der Tube auch nicht besser.
      Auf meinem Balkon habe ich alle Scheiben, Blumen und Schmetterlinge in windsichere Ecken gepackt – so schlimm, wie damals der Sturm, als kein Bus mehr fahren durfte – so ist es bisher noch lange nicht. Ich hoffe, dass ich vom Doko auch wieder nach Hause komme.
      Liebe Grüße aus der Clara-Stadt

      Gefällt 1 Person

      • Ja mit FB bin ich auch nicht so glücklich.
        Aber wenn Du z.B. immer das neueste von einem Baumarkt wissen willst, gibts Du in der Suchleiste einfach dessen Namen ein und dann kannst Du die Seite abonnieren. Und so ist es mit Lifestyle-, Garten- und allen anderen Seiten auch. Durchs abonnieren erhält Du Tipps und Nachrichten. Ganz nach Wunsch.
        Ich drück die Daumen beim Doppelkopf. Diesmal klappts bestimmt 🙂

        Gefällt mir

  4. Wusste ich gar nicht mehr- klar, als Chefin hat man ja viel zu tun und zu tätscheln…- aber tatsächlich wurde zu Paris auch schon simuliert. Also diese Bildsprache… https://dinkelschnitte.wordpress.com/2010/10/13/blinkis-urlaubssimulator-3/

    Gefällt mir

Beim Schreiben eines Kommentars werden Mailadresse (die mM nach auch weggelassen werden kann) und IP-Adresse von WP erfasst. Ich werde diese Daten nicht weitergeben. Auf die Nutzung von WP habe ich keinen Einfluss. -

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.