Claras Allerleiweltsgedanken

Wieder da!

36 Kommentare

Erst einmal, ich bin also wieder da – zwar mit gewaltiger Verspätung, an der die französischen Fluglotsen Schuld gewesen sein sollen. Zu Haus habe ich gerade geschafft, meinen Koffer auszuräumen und mir dann wieder einen typischen Clara-Knüller zu leisten. Mein kürzlich gekauftes Zweittelefon sagte weder muff noch mäff. Alles probiert, Akkus rausgenommen usw. usf. Beschlossen, es zu reklamieren. Ewig den Kassenzettel gesucht – die Beschreibung gefunden, die Kiste gefunden, aber den Kassenzettel nicht. Und als ich ihn dann endlich hatte, wollte ich das Datum lesen und die entsprechende Lampe anschalten. Dabei fiel mir auf, dass die Steckdosenleiste die ganze Zeit ausgeschaltet war – und schon war alles behoben.

Ich schiebe es jetzt einfach auf die Übermüdung. Ich wurde um 3.00 Uhr in der Früh vor dem Hotel abgeholt – eine vollkommen übertriebene Vorsichtsmaßnahme. Der Flieger sollte planmäßig um 10.00 Uhr abheben, was er dann aber erst 11.50 Uhr tat. Die Busfahrzeit von Marrakech bis Agadir beträgt ca. 3 Stunden. Man soll zwei Stunden vor dem Start am Check-in stehen, aber wir konnten schon ab 6.00 Uhr warten, dass der Schalter aufmacht.

*********

Jetzt müsst ihr ein wenig auf mich warten, denn ich muss viele kleine Videos und über 800 Fotos auf den Computer überspielen – UND – alte Frau ist doch kein D-Zug.

Übrigens, in meinem Feedreader sind 241 Artikel – die werde ich weder alle lesen können noch beantworten. Aber ich habe ja gelesen, dass wieder ein sehr geliebter Blog seine Tore dicht gemacht hat.

 

 

 

Advertisements

Autor: Clara Himmelhoch

Auf meinem PR = purple Roller fahre ich durch die Bloggerwelt und mache PR = Public Relation. In meinem Gepäck habe ich fast täglich eine "Überraschung" für meine LeserInnen. Obwohl Oma aus Leidenschaft, gibt es kaum omahaftes hier - und Hausfrauentipps und -tricks müsst ihr wo anders lesen.

36 Kommentare zu “Wieder da!

  1. Fein, dass du wieder gut gelandet bist, liebe Clara. Es ist schon gut, dich wieder zu haben.

    Gefällt mir

    • Ach, liebe Gudrun, das geht mir ja runter wie Massageöl. Ich wollte doch dort ins Hamam mit Massage, aber ich dachte, wenn ich das hier mache, ist es vielleicht einen Euro teurer, aber ich kann mich besser mit den Leuten verständigen.

      Gefällt mir

  2. Willkommen zurück, liebe Clara.
    Alles noch wie früher.
    Die etwas mollige Frau ist immer noch Kanzlerin, nur Fussball wird nicht mehr gespielt.
    Alles gut.

    Gefällt 1 Person

    • Lieber Lo, ich weiß gar nicht, worüber ich mich mehr freue oder ärgere. Über die CDU ärgere ich mich momentan weniger als über die CSU, denn dort sind eindeutig die größeren Dummbatzis in der Regierung, die kenne sogar ich, die ich mich doch gar nicht für Politik interessiere, nur für meinen Fotoapparat und die vielen Fotos.
      Bei Fußball tut mir nur das viele Geld leid, dass in die schnellen Beine investiert wird, damit könnte man so viel Besseres machen.

      Gefällt 1 Person

  3. Willkommen zurück, Clara!

    Gefällt mir

    • Mich haben sie offensichtlich ins Arbeitslager strafversetzt. Wäre ich nicht so pingelig, würde ich ja nicht alle 867 Fotos zum Teil löschen, aber alle anderen dann bearbeiten, also beschneiden und vielleicht ein wenig Licht verändern. Und ich bin gerade man beim dritten Tag.

      Gefällt 1 Person

  4. Willkommen daheim, liebe Clara,
    mehr schreibe ich nicht, denn Du hast ja Deine Zeit total verplant und sollst nicht noch zusätzlichen Stress erdulden müssen.
    😉 🙂 ♥
    Lieben Gruß
    moni

    Gefällt mir

  5. Marokko ist ja raus. Also bei der WM. Drin ist aber…

    Gefällt mir

    • Bis jetzt konnte ich die Seite noch nicht aufrufen – aber ich habe gerade riesige Plakate mit der marokkanischen Fußballmannschaft gesehen. – Und mir waren hier die jungen Männer sooooooooo sympathisch, besonders die kinderlieben Kellner.

      Gefällt mir

  6. Liebe Clara!

    Schön, dass Du wieder wohlbehalten zurück bist.
    Unglaublich, dass Dich dann gleich wieder das Umtauschfieber gepackt und Du den Kassenzettel gesucht hast. Für so etwas hätte ich nach Ankunft wirklich keine Nerven 🙂 Aber Hauptsache alles ist paletti. Lass Dir Zeit mit Deinen Fotos und Videos. Wir durften auf FB ja schon einiges bewundern. Und auf den blogs hast Du meines Erachtens nicht viel versäumt. Zumindest habe ich den Eindruck, dass die meisten verreist oder ins Sommerloch geplumpst sind 🙂
    Also erhol Dich erstmal gut. Bis bald 🙂

    Liebe Grüße
    Mallybeau

    Gefällt mir

    • Liebe Mallybeau, du bist ja so verständnisvoll wie eine Tochter erster Güte. – Wie schon bei Wildgans geantwortet, habe ich alle Fotos schon im Rechner – und dann sehen wir weiter.
      Das mit der nicht angeschalteten Steckdose in wirklich Clara pur – ich werde mich da auch für den Rest meines Lebens nicht mehr ändern.

      Gefällt 1 Person

  7. Ich hoffe, es war schön und interessant

    Gefällt mir

  8. Kein Buch über Traktoren habe ich geschrieben, dafür locker rumgelebt und keineswegs die Absicht, dich zu irgendwas zu drängen. Habe das Gefühl, die Reise ist gut bei dir angekommen, du kannst jetzt mit dem Nachsehnen beginnen – oder wie du es eben nennst.

    Gefällt mir

    • Die erste Woche war zwar wahnsinnig anstrengend, aber trotz des superarroganten Reiseleiters sehr, sehr informativ.
      Dafür hat die zweite Woche außer gutem Essen, sehr viel Sonne und wenig Schatten am Pool und vielen Daddeleien über WLAN über das Smartphone fast nichts geboten, na gut, lesen und schlafen in einem schlechten Bett waren auch noch enthalten.
      Jetzt habe ich gerade alle Fotos nach Tagen sortiert und alle Videos in den Computer überspielt – richtig Arbeit bei ca. 850 Fotos. Bearbeitet sind sie damit aber noch nicht.

      Gefällt mir

  9. Willkommen zurück. Lass dir Zeit und komme erst mal wieder richtig zu Hause an.

    Gefällt mir

  10. Guten Morgen, Du!
    Bei mir hast Du nur ein St.-Petersburg-Gedicht zu weißen Nächten verpasst und Gedichte fragen nach einer Lust, nicht nach einer Zeit, Gedicht läuft nicht weg, meine ich…
    Schon wieder ein Blog dicht? Hm…aber ich wollte auch schon türmen….allerdings mach ich das nicht ohne erst einmal herumzujammern, weil mein Blog und die Leutz mir schon wichtig sind. Es kamen auch welche und holten mich Endstation Blogsehnsucht ab.
    Allerdings bin immer noch irgendwie mucksch und kommentiere spärlich.
    Komm gut wieder an, wünscht die Fee

    Gefällt mir

    • Danke, meine Liebe, das wird noch ein wenig dauern. Gestern habe ich über 100 Beiträge einfach gestrichen, weil ich weder Zeit noch Lust habe, alles nachzuholen. Manche habe ich mir wenigstens im Feed angesehen, aber dann doch kommentarlos geext.
      Obwohl ich erst um 2.30 Uhr in meinem WUNDERBAREN BETT lag, sitze ich schon wieder am Computer und übertrage Fotos.
      Lasse dich ganz fest drücken von mir

      Gefällt mir

      • Mach langsam. Du bist noch nicht angekommen…das kann gar nicht so schnell gehen. Jetzt hast Du erst einmal Agadirs Sonnenschein mitgebracht. Können wir gut gebrauchen (bibber)….
        800 Fotos…puh…Prinz Lumix ist ja ein richtiger Hochleistungsprofigraf , das klingt nobel…hui!
        Drüxxxx zurück❣️

        Gefällt mir

        • Genau – Prinz Lumix ist der Beste. Ich habe die Fotos gerade – alle nach Tagen sortiert – in den Rechner übertragen und auch die vielen Videos. Ich bin gerade bei einer ersten Durchsicht – oh wie schrecklich, Zeiten mit Fotografieren per Film im Apparat waren weniger stressig in der Nachbearbeitung. Puuuuuuuuuuh!!!!!

          Gefällt mir

  11. soso, dann war ich also nich die einzige bloggende person, die eine weile weggewesen und nun wieder da ist. bei mir war der grund allerdings keine reise, sondern der unerwartete auftrag, ein buch über traktoren zu schreiben…

    Gefällt 1 Person

    • Peter, genau das habe ich vor genau 10 Minuten bei dir gelesen, aber da mich über 240 Berichte hier erwartet haben, musste ich mich mit dem Kommentieren sehr zurückhalten.
      Also auf ein Neues! – Bei deinem vorherigen Post – Frühstück im Hotel und alles ohne Plastik – musste ich sofort an meinen Urlaub in Marokko denken. Der Mensch ist wirklich der einzige, der seine Umwelt kaputt macht!

      Gefällt 1 Person

Beim Schreiben eines Kommentars werden Mailadresse (die mM nach auch weggelassen werden kann) und IP-Adresse von WP erfasst. Ich werde diese Daten nicht weitergeben. Auf die Nutzung von WP habe ich keinen Einfluss. -

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.