Claras Allerleiweltsgedanken

Das neue alte Hutgesicht … täglich 3

2 Kommentare

Wenn ich – die Zwillingsschwester von Clara – dieses Foto so sehe, verstehe ich vollkommen, dass ich keine Hüte trage. Es sieht zwar sehr neckisch aus, vielleicht sogar hübsch, doch wie wäre ich damit in meinen Renault Twingo hinein gekommen? Und wenn das Einsteigen noch möglich gewesen wäre, würde dann der Hut jegliche freie Sicht auf die Straße behindern.

Und in der S-Bahn im Berufsverkehr würde mich der „Bahnsteigansager“ gar nicht erst einsteigen lassen. Oder ich müsste zu meiner Jahreskarte noch ein zusätzliches Ticket lösen, da ich ja zwei Plätze beanspruche 🙂 😉

Aber chic ist er schon!!!!

Und jetzt das Wort zum Tage:

Diesen Spruch schenke ich dem Lo – der MUSS nicht vorlesen, aber er WILL vorlesen – und damit macht er vielen großen und kleinen Menschen Freude.

Es gibt bei mir durchaus immer wieder Zeiten, wo ich auch mehr tue als ich muss – sowohl in positivem als auch in nicht ganz so positivem Sinne – denn ich kann es partout nicht leiden, wenn mich jemand „anpinkelt“

Autor: Clara Himmelhoch

Auf meinem PR = purple Roller fahre ich durch die Bloggerwelt und mache PR = Public Relation. In meinem Gepäck habe ich fast täglich eine "Überraschung" für meine LeserInnen. Obwohl Oma aus Leidenschaft, gibt es kaum omahaftes hier - und Hausfrauentipps und -tricks müsst ihr wo anders lesen.

2 Kommentare zu “Das neue alte Hutgesicht … täglich 3

  1. Ich bin ja jetzt gerade auf der Heimfahrt vom Urlaub nach Hause. Da habe ich noch mal im Handy genau nachgesehen und bemerkt, dass ich mich für dein liebreizendes Kompliment gar nicht bedankt habe. Also in Berlin geht das alles wieder besser tschüss

    Gefällt mir

  2. Ein Foto von hohem Liebreiz unterm tollen Hut, gefällt mir ungeheuer gut!
    Hach, da kommt gleich wieder Sehnsucht nach Sommer und Sonne…

    Gefällt mir