Claras Allerleiweltsgedanken

Tägliche Spielerei 16 – ausgeritten

9 Kommentare

Ausge-ritten

Das ist auch in dem Dinosaurierpark aufgenommen. Beide Mädchen tummeln sich auf dem Dino, der sich zum Glück alles in aller Ruhe gefallen lässt.

**********

Fotoblog: Dezember 2018

Autor: Clara Himmelhoch

Auf meinem PR = purple Roller fahre ich durch die Bloggerwelt und mache PR = Public Relation. In meinem Gepäck habe ich fast täglich eine "Überraschung" für meine LeserInnen. Obwohl Oma aus Leidenschaft, gibt es kaum omahaftes hier - und Hausfrauentipps und -tricks müsst ihr wo anders lesen.

9 Kommentare zu “Tägliche Spielerei 16 – ausgeritten

  1. Dinosaurier sind friedliche Haustiere. Jedenfalls die Pflanzenfresser. Wir hatten einen Callovosaurus
    http://www.dinosaurier-interesse.de/web/Saurierarten/Kinder/Stefan_Callovosaurus.html
    der gute 3m groß wurde. Der passte gerade noch in unsere Höhle.
    Leider ist er vor 66 Millionen Jahren gestorben. Dann wollten wir einen neuen fangen, aber ein Meteorit fuschte uns dazwischen. 😦

    Gefällt 1 Person

    • Ach, lieber Heinrich, das tut mir ja so leid, dass das mit dem zweiten Dinosaurier nicht geklappt hat, weil der Meteorit alles zerschlagen hat. – Ich hatte in meinem frühesten Vorleben natürlich auch einen Haussaurier, aber ich habe vergessen, was das für einer war. Die Namen sind ja derartig kompliziert – die können sich nur kleine Kinder merken.
      Aber dieser Callovosaurus ist für den Saurierpark nur geeignet, wenn er seinen Schwanz auf die Erde legen kann – denn das ist die einzige Möglichkeit, damit die Kinder auf seinen Rücken kommen. – Ich weiß partout nicht, ob er so kinderfreundlich ist.
      Vielleicht kommt noch mal was anderes für Ihre und meine Höhle vorbei – dann fangen wir uns ein neues Kuscheltier.

      Gefällt 1 Person

  2. Klar, was so ein echter „Betonkopf“ ist… 🙂

    Liken

    • Da wir ja früher sehr oft von Berlin nach Görlitz gefahren sind, um meine Mutter zu besuchen, sind wir für die Kinder mindestens 1 x im Jahr über Bautzen gefahren – so konnten wir die Entstehung des Saurerparks beobachten. Die haben tatsächlich drin ein Stahlgerippe wie im Wohnungsbau – und dann wird wohl der Beton in Formen gegossen. – Aber „unkaputtbar“ ist Beton dennoch nicht – denn im Laufe der Zeit haben wir viele abgebrochenen Teile gesehen.
      Aus was ist denn dein Gravatar????? Aus Kunststoff?

      Gefällt 1 Person

  3. Ein sehr schönes Foto! Und Chapeau für den Dino, der alles so stoisch über sich ergehen lässt! 🙂

    Liebe Grüße,
    Werner

    Liken

Beim Schreiben eines Kommentars werden Mailadresse (die mM nach auch weggelassen werden kann) und IP-Adresse von WP erfasst. Ich werde diese Daten nicht weitergeben. Auf die Nutzung von WP habe ich keinen Einfluss. -

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.