Claras Allerleiweltsgedanken

Tägliche Spielerei 22 – ausgelacht

6 Kommentare

Ausge-lacht

Das Kinderlied „Hast fein gemacht …. dann wirst du auch nicht ausgelacht“ impliziert doch, dass andere Kinder ausgelacht werden, weil sie es eben nicht so fein gemacht haben. – Schrecklich!

************

Fotoblog: Juni 2019

Autor: Clara Himmelhoch

Auf meinem PR = purple Roller fahre ich durch die Bloggerwelt und mache PR = Public Relation. In meinem Gepäck habe ich fast täglich eine "Überraschung" für meine LeserInnen. Obwohl Oma aus Leidenschaft, gibt es kaum omahaftes hier - und Hausfrauentipps und -tricks müsst ihr wo anders lesen.

6 Kommentare zu “Tägliche Spielerei 22 – ausgelacht

  1. Bei dem wilden Gnom vergeht mir das Lachen… 😉

    Gefällt mir

  2. Stimmt, es impliziert…oh, weh.
    Mich erinnert der Helm an die Ritterrüstungen,die wir mal verkauft haben…

    Gefällt mir

    • Ihr hattet eine echte Rüstung eines Ritters? Hat ja nicht jeder. Die hat bestimmt viel Geld eingebracht. Heute hättet ihr sie zu „Bares für Rares“ bringen können 🙂
      Die nimmt ja ganz schön viel Platz weg.

      Gefällt mir

  3. Kinder können so grausam sein.
    Wenn sie erwachsen sind, sind sie immer noch grausam, können es aber besser verstecken. 😉

    Gefällt mir

    • Das stimmt, lieber Heinrich, Kinder können wirklich sehr grausam sein, doch leider ahmen sie sehr oft nur das nach, was sie sich zu Haus abgeguckt haben.
      Hier in diesem Lied-Fall gebe ich den Erziehern im Kindergarten die Schuld – solche Lieder singt man einfach nicht.
      Heute war ich schon etwas früher hier – aber das Wetter hat heute keine Außenaktivitäten zugelassen.

      Gefällt mir