Claras Allerleiweltsgedanken

23 Kalendersprüche

17 Kommentare

Dilemma

Viele Frauen verlangen Unmögliches: Man soll ihr Alter vergessen, aber sich immer an ihren Geburtstag erinnern.

Karl Farkas (1893-1971) – österreichischer Kabarettist

*****

Diesen Spruch habe ich für meine männlichen Blogleser ausgewählt, denn sie leiden ja wohl unter vergessenen Gedenktagen besonders.

Autor: Clara Himmelhoch

Auf meinem PR = purple Roller fahre ich durch die Bloggerwelt und mache PR = Public Relation. In meinem Gepäck habe ich fast täglich eine "Überraschung" für meine LeserInnen. Obwohl Oma aus Leidenschaft, gibt es kaum omahaftes hier - und Hausfrauentipps und -tricks müsst ihr wo anders lesen.

17 Kommentare zu “23 Kalendersprüche

  1. Ich hab mal gemerkt, dass sich Männer genauso wie Frauen freuen, wenn man sich an sie erinnert oder ihnen Komplimente macht… 😉

    Liken

    • Das stimmt – und es stimmt auch, dass sie aus ihrem Alter nicht so ein Gewese machen wie viele Frauen. Und das war ja hier gemeint – gratulieren schon, aber eben nicht zum 59. oder gar 61., weil ja viele Frauen längere Jahre das gleiche Alter haben.

      Gefällt 1 Person

      • Ich habe letztens einen Mann für deutlich zu jung gehalten (Ende 20 statt 37). Er war entsetzt und meinte „Wirke ich etwa unreif??“ Auch eine Sichtweise, oder 😉

        Liken

        • Würde kaum die Reaktion einer Frau sein – höchstens einer, die vor der Rentenkasse steht, diese beantragen will und erst für 61 gehalten wird *haha*

          Liken

          • Wobei ich es bescheuert finde. Ich fühle mich in der Tat eher zehn Jahre älter und möchte nicht für so jung gehalten werden, wie ich bin.
            Ich sehe im Alter nicht nur Reife, sondern auch Erfahrung und sowohl in Berufsleben als auch der Männerwelt finde ich es gut, eben jene Eigenschaften aufzuweisen.

            Liken

          • Ich will ja nicht für alle Frauen sprechen – aber so allgemein bist du mit dieser Meinung nicht so stark vertreten. – Ich gehörte eher zur anderen Fraktion, aber nicht so übertrieben. Ich habe mich nur gefreut, wenn ich etwas jünger geschätzt wurde. Aber ich habe immer zu meinem Alter gestanden, AUCH JETZT!!!!

            Gefällt 1 Person

  2. Haha, ja. Davon kenne ich auch welche. Nur nicht das Alter erwähnen, aber wehe Mann vergisst den Geburtstag 😉

    Liken

    • Hallo Sven, da du ja meinen (wegen deiner) Tochter eh weißt und meine URL alles komplett verrät (war beim Einrichten des Blogs eine reine Unwissenheit – ich dachte, ich kann das später beliebig verändern, konnte ich aber nicht) , siehst du, dass ich zumindest in dieser Beziehung nicht dazu gehöre.

      Liken

  3. Liebe Clara, hier was für Frauen und für Männer… Karl Farkas und Ernst Waldbrunn… 🙂

    Liken

  4. Vergessene Gedenktage. Permanent vergesse ich welche, konnte noch nie mit solchem Zahlengedöns was anfangen, obwohl ich weiß, dass es manchen Leuten unendlich wichtig ist. Noch nicht mal Gedanken über Coronafalten mach ich mir… Hab`s gut, liebe Clara!

    Liken

    • Erstmal möchte ich ganz deutlich klarstellen, dass soooooooooooooooo ein Adventskranz nie meine Wohnungstürschwelle übertreten würde – zu viel Gold, zu viel Pomp, zu groß für meinen nicht so großen Tisch.
      Die Zahlenliebe ist wohl irgendwie in meiner Familie verankert. Seitdem ich Geburtstage und andere Tage, die mir wichtig erscheinen, in meinem Handykalender mit Erinnerungsfunktion gespeichert habe, klappt das recht gut. Viele Leute mögen es, wenn man sie „zeitnah“ (ein schreckliches Modewort) zu ihrem Geburts-TAG anruft und mit ihnen plaudert.
      Gestern habe ich mir die auf unendlich vielen Plakaten angekündigte Sendung bei Pro 7 mit dem experimentierfreudigen Jenkens(?) angesehen, obwohl ich mich aus solchen Gründen nicht unters Messer legen würde. Er sah mit seinen 54 Jahren wirklich schon ziemlich zerknautscht und faltig aus – aber am Ende, als er fertig war mit allen Behandlungen, sah er zwar jung und glatt aus – aber mir z.B. gefiel er gar nicht – ich habe wohl doch mehr Syampathie zum natürlichen Aussehen. – Dieser Wahn unter jungen Mädchen oder Frauen ist schon sehr beängstigend. Ich sage es doch immer: Den Deutschen geht es zu gut und sie haben zu viel Geld.

      Liken

  5. Das geht, liebe Clara. Schließlich ist man 10 Jahre lang 30 und 15 Jahre 50.

    Liken

    • Irgendwie habe ich immer vergessen, liebe Gudrun, diesen Trick anzuwenden. Das Gegenteil ist aber wirkungsvoller. Wenn man sich mit ca. 50 ganz bewusst älter macht und sagt: „Ich werde bald 60“ (was in gewisser Weise bis auf das „bald“ sogar stimmt) , bekommt man von allen Seiten zu hören: „Waaaaaaaaaaaas? Du siehst aber jung aus, das hätten wir nie und nimmer geglaubt!“
      Ich habe immer zu meinem wahren Alter gestanden.
      Ich drücke dir die Daumen für deine UPS-Lieferung, oder war es Hermes oder ein anderer Lieferdient?

      Liken

Beim Schreiben eines Kommentars werden Mailadresse (die mM nach auch weggelassen werden kann) und IP-Adresse von WP erfasst. Ich werde diese Daten nicht weitergeben. Auf die Nutzung von WP habe ich keinen Einfluss. -

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.