Claras Allerleiweltsgedanken

3 Kalendersprüche

11 Kommentare

Wer hat, der hat

Was bedeutet schon Geld? Ein Mensch ist erfolgreich, wenn er zwischen Aufstehen und Schlafengehen das tut, was ihm gefällt.

Bob Dylan (*1941) US-amerikanischer Musiker

(der Präsident D. T. hätte sich so ähnlich äußern können)

Autor: Clara Himmelhoch

Auf meinem PR = purple Roller fahre ich durch die Bloggerwelt und mache PR = Public Relation. In meinem Gepäck habe ich fast täglich eine "Überraschung" für meine LeserInnen. Obwohl Oma aus Leidenschaft, gibt es kaum omahaftes hier - und Hausfrauentipps und -tricks müsst ihr wo anders lesen.

11 Kommentare zu “3 Kalendersprüche

  1. Ochjoooo. Da fällt mir ein, wie der Herr Dylan beim Konzert hinterm Wormser Dom vollkommen stoisch dort stand, kein einziges Mal mit dem Publikum Kontakt aufnahm, und für mein Empfinden schreckliche Musik schrammelte. Er machte einen überheblichen arroganten Eindruck. Später hörte ich, der sei halt so. Och jooooo….
    Wir sind da anders, nicht wahr. Aber warum steht da in der Überschrift „3 Kalendersprüche“?

    Gefällt mir

    • Du: „Aber warum steht da in der Überschrift „3 Kalendersprüche“?“ – Du bist ja richtig süß. Als ich am 1. Dezember schrieb „24 Kalendersprüche“ und auch nur einen schrieb, bist du offenbar nicht so stutzig geworden wie jetzt.
      Am ersten Dezember hatte ich noch „24 Türchen = Sprüche“ vor mir – und heute = mit dem heutigen gerechnet, eben nur noch 3 bis zum Heiligabend.
      Die wenigen Livekonzerte, die in der DDR mit bekannten Musikern liefen, waren unbezahlbar und ich brauchte das nicht. Jetzt gibt es viel mehr davon, ich will sie aus akustischen Gründen nicht besuchen, würde aber schon zu einigen ganwenigen mal gehen. Dazu gehört Reinhard Mey, Hermann van Veen und andere, die mir jetzt nicht einfallen.

      Gefällt mir

  2. Dass die Answer nicht immer in den Wind geblowt sein muss, beweist uns der alte Bob. Der Kandidat erhält 100 Punkte… 😉

    Gefällt mir

  3. Na, nach diesen Spruch bin ich wohl ein klein wenig erfolgreich 🙂

    Gefällt mir

  4. Tja, und wer macht zwischen Aufstehen und Schlafen-gehen schon das, was ihm gefällt? Wir alle müssen Zähne putzen, den Haushalt machen, arbeiten gehen, auch mal zum Arzt… Schön ist, wenn man das Leidsame gering halten kann…
    Und: Ganz ohne Geld geht’s in unserem System halt nicht…

    Gefällt mir

    • Hallo, liebe Roe,ich habe bei dem Spruch auch ein wenig dumm geguckt und natürlich sofortigen Protest erwartet, der auch prompt in der Nacht – kurz nach dem Erscheinen – von dir gekommen ist.
      Du musst eben duschen, Zähneputzen und anderes aus dieser Kategorie nicht als MUSS und ARBEIT sehen, sondern als Vergnügen. – Mal im Ernst, es werden zwar sehr wenige Leute sein, die in ihrem Beruf so aufgehen und so unendlich viel Freude daran haben, dass das für sie zutrifft. In meiner Familie ist so eine Person – und damit meine ich nicht mich selbst. Für mich trifft das aber mehr oder weniger auch zu, wenn ich nicht ganz penetrant alle Stunden des Tages rechne. – Na gut, ich muss mich auch nicht mehr um meine Geldeinnahme kümmern – sondern nur um die Ausgaben, und das kann in einer vollen Verkaufsstätte schon unangenehm genug sein.
      Ich wünsche dir, dass sich dein Kummer, der mit deinem Broterwerb zusammen hängt, bald lichtet und wieder was Vernünftiges am Horizont auftaucht.

      Gefällt 1 Person

Beim Schreiben eines Kommentars werden Mailadresse (die mM nach auch weggelassen werden kann) und IP-Adresse von WP erfasst. Ich werde diese Daten nicht weitergeben. Auf die Nutzung von WP habe ich keinen Einfluss. -

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.