Claras Allerleiweltsgedanken

Kleiner Hauptgewinn

19 Kommentare

Am gestrigen Tag war ein ziemlich dicker Umschlag in meinem Briefkasten. Ich wollte es kaum glauben, die Berliner Gesundheitsministerin schrieb mir persönlich. Die Überschrift lautete:

Einladung zur Impfung gegen SARS-CoV-2 (Corona-Impfung)

Ein 19stelliger Terminbuchungscode soll sicherstellen, dass sich wirklich nur Clara Himmelhoch impfen lässt.

Es gibt 6 Impfzentren in Berlin. Ich suchte mir das nächstgelegene heraus und wollte gleich telefonisch einen Termin buchen. Das ging – im Gegensatz zu den oft angeführten Beispielen – gleich und sofort. Nur mit dem Ort klappte es nicht, denn am ehemaligen Flughafen Tempelhof wird nur Astra Zeneca geimpft. Dreist, wenn ich es gewollt hätte, lehnte sie es ab und meint: Dort werden nur Leute bis geimpft.

Dann ging ich auf die Website, die ich sehr gut und übersichtlich fand. Alle 6 Zentren waren mit Adressen aufgelistet und mit dem Impfstoff, der dort verabreicht wird. Das heißt also, jedes Zentrum verimpft nur einen Stoff – und ich begebe mich zu dem tiefgekühlten.

Die ersten Termine dort waren ab 12. April zu haben. Ich bin ja eventuell vom 9. Mai für eine Woche verreist, also muss das mit dem Zweittermin auch klappen – den bucht man nämlich gleich mit.

Ab 14. April kann mich Corona mal … kreuzweise

Autor: Clara Himmelhoch

Auf meinem PR = purple Roller fahre ich durch die Bloggerwelt und mache PR = Public Relation. In meinem Gepäck habe ich fast täglich eine "Überraschung" für meine LeserInnen. Obwohl Oma aus Leidenschaft, gibt es kaum omahaftes hier - und Hausfrauentipps und -tricks müsst ihr wo anders lesen.

19 Kommentare zu “Kleiner Hauptgewinn

  1. Toll, dann weiß ich ja jetzt, was mich 2022 erwartet 😀

    Gefällt mir

  2. Moin. Jubiliii! Freut mich für dich. Ich harre hier derweil der Dinge und vertröste mich mit ein paar Berliner. Abwechselnd mit Nougat- und Konfitürenfüllung, mal mit Puderzucker-, mal mit Glasurüberzug. Was der Laden meiner Freundin eben so hergibt 😉 Wenn Berliner gegen Corona schützen würden, wäre ich fein raus aus der Nummer! 😉
    Viele Grüße und mit deinem Urlaub wünsche ich dir, dass der angeht. So im Sinne „von mal raus“. Aus dem Grunde habe ich gerade „unten in meiner Alten Heimat“ auch eine Woche im Harz klar gemacht, auch im Mai. Hoffen wir, dass alles klappt.

    Gefällt mir

    • Sven, was meinst du, was das für eine Erleichterung wäre, geimpft in den Urlaub zu fahren – da würde mir Sardinien gleich doppelt so viel Spaß machen. Und dann noch mit einem Porsche im Ohr – da würde ja der Jubel gar keine Grenzen mehr kennen.
      Wenn uns Berliner Pfannkuchen vor jeglichem Ungemach schützen würden, ich würde die Dinger sogar mit Nougat essen, was nicht so meine Spezialität ist 🙂 – zum Ausgleich mit Zuckergussglasur – mhmhmhmh
      Ich denke, du hast mehr Harzchancen als ich Sardinienchancen – denn bei mir ist es eine Gruppenreise mit alten und scheintoten Teilnehmern – so wie ich – (und hoff‘ auf Widerspruch, der mir genehm) – aber wirklich viele noch einiges älter als ich – aber die müssten dann ja alle geimpft sein.
      Gruß zu dir

      Gefällt mir

  3. Zweiter Versuch. Liebe Clara, freut mich dass das ganze recht problemlos geklappt hat. Man hört so viel von Chaos, dass es schön ist mal von einer problemlosen Anmeldung zu hören. Eine Sorge weniger. Liebe Grüße Mitzi

    Gefällt mir

    • Mitzi, ich habe gerade mit meiner Cousine in Essen telefoniert. Und die hat das perfekte Chaos beschrieben. Ihr Mann ist 82 Jahre alt und hat diese Benachrichtigung bekommen, dass er sich um einen Impftermin kümmern kann. Über eine Woche hat sie es telefonisch versucht und die Tochter hat es auf dem Computer versucht. Dort ist aber die Website immer wieder zusammengebrochen. Was habe ich für ein Glück, dass es hier so problemlos war. Und er hat im Januar auch nur einen Termin für Anfang April bekommen.
      ganz ganz liebe Grüße zu dir

      Gefällt 1 Person

      • Ja, das sind leider die Geschichten die man öfter hört. Ganz trivial ist diese Anmeldung tatsächlich nicht. Ich habe ungelogen 30 Minuten lang versucht das Geburtsdatum meines Vaters auf dieser Seite einzugeben. Irgendwann habe ich festgestellt, dass man vom Tagesdatum monatlich zurück springen muss. Ich habe also 12 × 76 Monate nach hinten springen müssen bevor das Datum richtig war. 🙈

        Gefällt mir

  4. Das ist wirklich toll, liebe Clara! Es freut ich für Dich, aber auch für uns, die wir das lesen, bedeutet es Hoffnung … es geht doch alles irgendwie voran. Langsam, aber stetig …
    Liebe Grüße
    Ines

    Gefällt mir

    • Ines, was meinst du, wie erstaunt ich geguckt habe, als ich den Inhalt des Briefs aus dem Umschlag gepellt hatte. Dann kam Freude auf, dann Terminbestelllust – und prompt hat es geklappt. Jetzt muss ich nur noch die Arena in Treptow finden – wird sich machen lassen.
      Mit Gruß von mir

      Gefällt 1 Person

  5. Das freut mich für dich, Clara 🤗

    Gefällt mir

  6. Das ist ja im wahrsten Sinne des Wortes Spitze, liebe Clara 🙂 Toll, dass bei Dir alles so reibungslos funktioniert. Meine Nachbarin hat auch alles problemlos hinter sich gebracht und erfreut sich bereits zweier Impfungen. Das sind doch tolle Aussichten, wenn sogar eine Reise bevorsteht und Dein Sonyboy endlich wieder zum Einsatz kommt 🙂
    Liebe Wochenendgrüße
    Mallybeau

    Gefällt mir

Beim Schreiben eines Kommentars werden Mailadresse (die mM nach auch weggelassen werden kann) und IP-Adresse von WP erfasst. Ich werde diese Daten nicht weitergeben. Auf die Nutzung von WP habe ich keinen Einfluss. -

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.