Claras Allerleiweltsgedanken

Selbst gekaufte Geburtstagsgeschenke

30 Kommentare

Wenn ich absolut sicher sein will, dass mir ein Geschenk gefällt, dann muss ich es mir selbst kaufen. Na gut, dann ist es im herkömmlichen Sinne kein Geschenk mehr, aber das ist mir ziemlich egal.

Durch Fb kam ich plötzlich und unerwartet auf die Seite „Heike Store“ und war schlichtweg begeistert. Ich scrollte mal bei Blusen durch – und ehe ich mich versah, hatte ich mir vier ausgesucht. Da der Preis durchaus erschwinglich ist – und bei einer bestimmten Bestellmenge das Porto wegfällt und bei noch etwas mehr sogar 10 % Rabatt gewährt wird, habe ich mir keinen Zwang angetan.

Die Lieferung ist inzwischen eingetroffen, weil ich den Beitrag so lange vor mir hergeschoben habe –  zuerst zeige ich euch jetzt mal die hauseigenen Models in den Blusen.

Lila MUSSTE sein – und wenn ich schon keine Blumen auf dem Balkon habe, sondern nur Grünpflanzen, dann trage ich jetzt Blumen durch Berlin.

Für diese Bluse suche ich jemand, die sie gern geschenkt haben möchte. Es ist die Größe M, die MIR viel zu eng ist, ich bekomme sie noch nicht mal über die Oberweite gezogen. – Also bei Interesse einfach Bescheid sagen. – Ich bekomme in Kürze die hoffentlich passende Größe kostenlos zugeschickt.

Jetzt habe ich das highlight gleich vornweg gezeigt – eigentlich macht man es ja anders herum.

Auch das nächste Modell hat ein florales Muster – da hat bestimmt mein Unterbewusstsein mitgespielt. – Ich habe genau an mir Maß genommen und dann die vorgeschlagene Größe bestellt. Überall wurde als Größe die L vorgeschlagen – doch die lila Bluse gab es nicht in L – und da  habe ich leichtsinniger Weise die M genommen, in die ich jetzt nicht hinein passe.

Mit den nächsten beiden habe ich mir einen kleinen Scherz erlaubt – sie sind vom Prinzip her sehr ähnlich – nur der Aufdruck ist anders. – Obwohl ich keine Katze habe, finde ich es dennoch das schönste Shirt. – Mir gefällt besonders, dass die Blusen schön lang sind, so dass der Popo zum Teil verdeckt ist. – Das angegebene Material ist ok.

Und jetzt noch Clara in schwarzweiß – mal blumig, mal katzig.

Die Nachlieferung ist schon angekündigt – das Foto davon an mir wird später nachgeliefert.

Autor: Clara Himmelhoch

Auf meinem PR = purple Roller fahre ich durch die Bloggerwelt und mache PR = Public Relation. In meinem Gepäck habe ich fast täglich eine "Überraschung" für meine LeserInnen. Hausfrauentipps und -tricks als auch Koch- und Backrezepte müsst ihr wo anders suchen.

30 Kommentare zu “Selbst gekaufte Geburtstagsgeschenke

  1. Chic, chic, liebe Clara.
    Mit und ohne Katzenklo, wird hier jede Katze froh… 😉
    (und die Blümchen sowieso…)
    Ich wünsche Dir ein vergnügliches Wochenende

    Gefällt mir

  2. Hab auf dieser Shoppingseite auch mal geguckt, aber die haben keine Zelte dort. Außerdem habe ich genügend Kleidung, auch noch vom Beruf her. Sehr Haltbares und Schönes dabei.
    Diese Shirts an dir gefallen mir, besonders das grünliche mit den hellen Rankblumen (du stellst auf dem Foto das eine Bein nach vorne, was sehr dynamisch aussieht!) Gut, dass du die Seite entdeckt hast, die dir keinen Schrott schickt!

    Gefällt 1 Person

    • Hallo, ich habe mir die Maßtabelle nicht so genau angesehen – doch wenn ich feststellen musste, dass ich eine Größe M gerade man noch über den Kopf bekommen habe, kann es schon sein, dass die Größen begrenzt sind.
      Du bist jetzt letztendlich die dritte, die das Petrol-farbige mit grünlich bezeichnet – weder im Original noch auf meinem Bildschirm wäre mir das Wort „grün(lich)“ in den Sinn gekommen. – Ich ziehe es heute zum Doppelkopf an und frage mal meine Mitspielerinnen, wie sie die Farbe bezeichnen würden.
      Das dynamische Bein-vorstell-Foto war eigentlich ein zu früh ausgelöster Selbstauslöser, da ich 10 Sek länger eingeschätzt hatte. Doch als ich es dann sah, fand ich es auch ganz lustig und habe es gelassen.
      Wenn jetzt das nachgelieferte clarafarbene in lila und die beiden Hosen in weiß und schwarz auch noch passen, dann bekommen sie wirklich 5 ehrliche Sterne von mir.
      Beim Geburtstagsessen mit Sohn und Enkel (alle weiblichen familiennahen Personen sind verreist) wird die Katze mit am Tisch sitzen, denn das finde ich am lustigsten – und 77 ist eine lustige Zahl – zweimal die Lieblingszahl kann nur lustig sein.

      Gefällt mir

  3. Liebe Clara,
    Das Katzenshirt ist klasse, doch auch die anderen sehen sehr flott an Dir aus.
    Hast Du gut gemacht und bei den anstehenden sommerlichen Temperaturen kannst Du Katze, Blume & Co. auch schön ausführen.
    Du weißt schon sehr gut, was Dir steht- das ist viel wert.
    Viel Freude an Deinen Errungenschaften❣️
    Liebe Grüße
    Amélie 🍃

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Amélie, mir selbst gefällt auch das Katzenshirt am besten, weil es eben so einen besonderen Pfiff hat. Auch wenn ich lila liebe und es vor allem diese längeren weiten Ärmel hat (über die man nur mit äußerster Not eine Jacke mit engen Ärmeln ziehen kann), finde ich es nicht so pfiffig wie Frau Katze oder Herrn Kater.
      Das schwarzweiße mit Blume ist das langweiligste – jetzt habe ich ein sehr viel pfiffigeres gesehen, werde aber trotzdem nicht gleich wieder bestellen. Ich muss erst einmal abwarten, ob die weiße und die schwarze Hose passen.
      Danke für das Kompliment, dass ich weiß, was mir steht.
      Heute zum Doko ziehe ich das in PETROL an – das hat durch den vorderen Schlitz auch etwas Pfiffiges.
      Lasse es dir gut gehen – wünscht dir Clara

      Gefällt 1 Person

  4. Das war doch dann ein rundum guter Kauf, liebe Clara. Nun ja, bis auf das lila Shirt. Aber da kommt doch auch schon bald die passende Größe. Ich finde, sie stehen Dir alle ausgesprochen gut. Was will frau mehr?
    LG von der Silberdistel

    Gefällt mir

    • Das sehe ich ganz genau so – mit dem guten Kauf meine ich. – Und da ich nur EINE weiße lange Hose habe und gar keine schwarze in Sommerqualität, habe ich mir jeweils eine noch rausgesucht – aber dieses Mal ganz korrekt das Maßband angelegt. Ich war schockiert, wie viele Male dort das X auftauchte – ich bin gespannt, ob sie mir rettungslos zu groß sind, richtig passen oder wieder zu klein – dann bestelle ich nie mehr wieder etwas in diesem Shop.
      Ich warte schon sehr auf das in lila – einfach deswegen, um zu sehen, wie es mir passt.
      Lieben Gruß an dich

      Gefällt 1 Person

  5. Das T-Shirt mit den weißen Blumen ist meiner Meinung nach petrol 😉

    Gefällt mir

    • Danke, danke, danke – erst einmal habe ich im Netz geschaut und das gefunden:
      „Die Farbe Petrol gehört dem Cyan-Farbtonbereich an. Cyan ist ein Farbton, der an der Grenze zwischen den Farben Grün und Blau liegt. Die Farbe Petrol lässt sich in diesem Farbtonbereich eher einem dunkleren Bereich zuordnen. Entsprechende Farben dieses Bereiches werden auch Blaugrün oder Seegrün genannt.“
      Und da habe ich dann eingesehen, dass die beiden Damen mit ihrem „blaugrün“ recht hatten, denn die abgebildete Farbe ist der von der Bluse fast zum Verwechseln ähnlich. – Da hat doch eine künstlerisch malende Frau den richtigen Überblick.

      Gefällt 1 Person

  6. liebe clara, gut siehst du aus! ja, kleidung sollte frau immer selbst aussuchen damit sie passt und gefällt. ich mag nichts bestellen, weil ich den stoff fühlen will und anprobieren. es scheint, für die größen gibt es auch nicht immer eine norm. wann ist dein geburtstag? jung siehst du aus, mir gefällt am besten die blau-grüne blumenbluse. schönen sonntag für dich, und uns allen heute ein spannendes frauenfussballspiel, herzlich roswitha (die kartenspielerinnen sollten mal bedenken dass die fussballerinnen alle in steinreichen vereinen spielen, man denke nur an die ablösesummen für manche spieler! daher können sie auch frauen ordentlich bezahlen, wenn sie wollten, egal wie viel sie mit ihnen verdienen).

    Gefällt mir

    • Hallo Roswitha – mea culpa … mea maxima culpa – ich glaube wirklich, dass ich Kleidung zum ersten Mal online bestellt habe, weil ich weder wegen der Stoffe, sondern mehr wegen der Größen immer skeptisch war. – Aber die vielen, vielen positiven Kommentare haben mich mal „unvorsichtig“ sein lassen – und ich war auch nicht enttäuscht. Mein Finanzbudget ist ja nicht so riesig, dass ich mir teure Boutiquen leisten könnte. Und von einem Seconh Hand Shop zum weit entfernten nächsten möchte ich in Berlin auch nicht fahren oder gar laufen.
      Die Stoffe waren alle mit 65% Baumwolle und 35% Synthetik angegeben – damit kann ich leben, da kratzt nichts, wie es bei mir mit Wolle immer tut.
      Sie haben eine ganz genaue Messtabelle für die Größen angegeben – hätte ich das Maßband angewendet und genau gemessen, wäre ich nie auf die Idee gekommen, die ausverkaufte Größe L durch eine M zu ersetzen – das war klar, dass die mir zu klein sein wird.
      Roswitha, als ich 2009 meinen Blog erstellt habe, war ich so „dämlich“, meinen ganz genauen Geburtstag als URL anzugeben. Ich habe gedacht, ich kann das später ändern – konnte ich aber nicht. – Wäre meine Mutter mit mir als 8 Monate altem Säugling in Bayern geblieben, hätte ich an dem Tag immer Feiertag, weil die katholischen Bayern Maria und ihre Himmelfahrt so schätzen, dass sie auch der nicht katholischen Bevölkerung einen Feiertag gönnen.
      Ich werde heute tatsächlich Fußball gucken und die Mädchen und Frauen beider Seiten bewundern, so sie fair spielen.
      Auch Frau Momo hat von einer „blaugrünen Bluse“ geschrieben. Meine Farbaugen halten sie für taubenblau – ich kann da nichts in grün entdecken, wenn aber doch, wäre es mir auch egal.
      Natürlich hast du mit der Bezahlung recht, obwohl ich die im allgemeinen gegenüber vielen anderen Leistungssportlern total überzogen finde.
      Einen wunderschönen Restsonntag wünscht dir Clara

      Gefällt mir

  7. Die stehen dir alle sehr gut. Ein gutes Geschenk. Liebe Grüße aus Italien. Mir ist jetzt schon so warm, dass sinnvolles kommentieren schwer ist. Eine herrliche Ausrede. 😉

    Gefällt mir

  8. Perfekt. Wenn man sich selbst beschenkt, weiß man in den meisten Fällen, was man bekommt. Es sei denn, man bestellt online. Aber wie man sieht, bist Du ja zufrieden und machst Dich als Blumen- und Katzenmodel hervorragend. Ob Dich Lenny wohl anspringt, wenn er die Katze an Dir entdeckt? 🙂
    Schön jedenfalls, dass Du Dir ein so passendes Geschenk gemacht hast und die Nachlieferung auch nicht mehr lange auf sich warten lässt.
    Liebe Grüße an Clara Klum 🙂

    Gefällt mir

    • Bei Frau Momo schrieb ich schon ausführlich, wie ich mal ausnahmsweise dazu verführt wurde, Kleidung über eine Fb-Werbung zu bestellen. Wahrscheinlich aus Respekt vor meinem Schnapszahlengeburtstag der höheren Kategorie haben die sich nicht getraut, mir Mist zu schicken. – Ich war so von den Sachen begeistert, dass ich tatsächlich danach noch zwei Sommerhosen bestellt habe – eine weiße und eine schwarze. Dieses Mal habe ich die angegebenen Größentabellen genau gelesen und mit einem Maßband genau meine (viel zu vielen) Zentimeter gemessen. Und dann war ich über die X’en in der Größe erschüttert. – Die sind auch schon auf dem Weg – vielleicht kann ich ja die schwarze Hose mit der nachgelieferten Bluse fotografieren.
      Übrigens: Zwei Kluge, ein Gedanke. Das Katzenshirt hatte ich ja schon mal beim Doko an und war wirklich echt ein wenig enttäuscht, dass keine einen Kommentar gleich welcher Art gemacht hat. – Einer von allen hatte ich vor dem Erhalt die Bestellfotos von der Website gezeigt, die wusste also schon, was ich bestellt hatte. – Und genau die sagte dann irgendwann auch das von Lenny und ob er bellen wird, wenn er die Katze sieht.
      Ich werde es nicht probieren, denn am 16. zur Minifeier ziehe ich das lila an – aller Wahrscheinlichkeit. Es kommen nur die beiden Herren der nachfolgenden Generation, denn seine Freundin macht Urlaub bei ihrer Schwester in Dänemark. Und ich wollte ihre Mutter auch einladen, weil ich schon zweimal Weihnachten dort war – aber ohne die Tochter wäre es komisch – dann also nur mit jungen Männer in einem sehr schönen Restaurant mit wunderbaren Außenplätzen.
      Heute hole ich mir – obwohl die Stelle am Mund immer noch nicht restlos abgeheilt ist – das erste Mal wieder Obst, und zwar Melone beim türkischen Stand auf dem Markt.
      Bei „Clara Klum“ kann ich ja nur noch hoffen, dass nicht irgendwo oder irgendwann so ein junger Tom auftaucht, der meine „Millionen“ erben will *haha*
      Lieben Gruß zu dir

      Gefällt 1 Person

  9. Ich klicke die fb Werbung ja immer weg. Da sind so dermaßen viele fake shops am Start, dass ich mich nie trauen würde, da was zu bestellen. Aber Du hast offensichtlich keinen erwischt. Das Katzenshirt ist ja eigentlich ein must have für mich 🙂

    Gefällt mir

    • Mein schlechtes Gedächtnis und ich behaupten jetzt mal, dass es tatsächlich die erste Bestellung aus einer Fb-Werbung ist. Ab und an hätte ich manches schon mal gebraucht oder haben wollen und haben dann viele, viele Kommentare gelesen. Wenn dann nach dem zweiten positiven nur negative und „nie wieder-Kommentare“ standen, habe ich gleich weiter geklickt. Und hier war ich tatsächlich gespannt – ich glaube, es gab wirklich nur begeisterte Kommentare – und da habe ich es einfach mal gewagt – und bin auch tatsächlich sehr angenehm überrascht. – Die Sache mit dem lila Dingelchen ist eigentlich mein Fehler. Die L war von vornherein nicht vorhanden – und ich bin auf die M ausgewichen statt auf die XL, weil ich ein X noch nieeeeeeeeeeeeeeee in einem Kleidungsstück hatte.
      Lustig finde ich den Preisunterschied der beiden in schwarz-weiß, im Grunde genommen das gleiche Modell. Vielleicht wird die Katze so oft bestellt, dass sie 15 € billiger ist als das andere? Ich weiß es nicht.
      Beim großen A habe ich ja schon sehr oft bestellt und war noch nie enttäuscht – allerdings habe ich noch nie Kleidung oder Schuhe bestellt, sondern immer irgendwelche Industrieprodukte. – Ich hatte mal eine rote Espressokanne für meine rote Küche bestellt – aber da wurde der Griff so heiß, dass ich sie mit dieser Kritik sofort zurück geschickt habe, Und sie haben dieses Produkt wirklich aus ihrem Angebot rausgenommen.

      Gefällt mir

      • Ich gebe zu, das Wegklicken fällt mir nicht schwer, weil ich eh meine Shops habe, in denen ich bestelle. Ich habe ja einen sehr eigenen Stil und da gibt es nur wenige Quellen. Was mich bei dem Store stutzig macht, ist, dass die kein Impressum haben und offensichtlich ihren Firmensitz in Irland haben, wie man mit etwas Suchen herausfinden kann. Aber ich will gar nicht weiter unken. Hauptsache ist ja, dass Du zufrieden mit den Sachen bist. Die blau-grüne Bluse gefällt mir übrigens am besten.

        Gefällt mir

        • Auf einigen Fotos von dir konnte ich ja schon deinen absolut anderen Kleidungsgeschmack sehen – für dich sicher sehr schön, mir wäre er zu ausgefallen, ich trage eigentlich wirklich nur absolute „Standardware“. Sogar beim Material bin ich nicht allzu empfindlich – nur reine Kunstfaser mag ich nicht und Wolle kann ich auch nicht so richtig tragen – ob gefühlt oder in echt – die KRATZT mich.
          Du magst mit dem Shop durchaus Recht haben, es wird auch nicht so schnell wieder vorkommen, dass ich Kleidung online bestelle – wenn die danach noch bestellten zwei Sommerhosen in schwarz und weiß ebenfalls passen sollten, dann vertraue ich diesem Shop, auch wenn er irgendwo sitzt, wo er nicht sitzen sollte. – Bitte nicht zu sehr mit mir schimpfen – mir ist das teilweise zu stressig, in irgendwelchen Geschäften etwas Bestimmtes zu suchen.
          Du bist die zweite, die von einer „blau-grünen Bluse“ schreibt. Entweder stimmen meine Farbeinstellungen beim Handy nicht, aber welche von den Fotos sind ja auch über den Fotoapparat gemacht – ich KANN nichts von grün in der Farbe entdecken, ich würde es als taubenblau bezeichnen, weil das blau ja überhaupt nicht leuchtend ist. – Bei mir kommt sie erst an dritter Stelle nach dem in lila, nach der Katze und vor der schwarz-weißen Blume.

          Gefällt mir

          • Ich schimpfe doch gar nicht mit Dir. Tue ich ja nicht mal mit dem Gatten, auch wenn ich finde, das ein ama*on Konto entbehrlich ist 🙂
            Ich mag es auffällig, irgendwie muss ich ja auffallen, so klein, wie ich bin. Nein, ich habe einfach Spaß dran. Und ich bin ja auch ein büsschen eigen in Sachen Herstellung und Nachhaltigkeit. Früher habe ich fast nur Second Hand gekauft, das mache ich auch immer noch gerne, wobei meine Flohmarktleidenschaft sehr nachgelassen hat

            Gefällt mir

            • Das mit dem „schimpfen“ war nur zur Vorbeugung gedacht und nicht ganz ernst zu nehmen.
              Die online-Einkauferei hat sich seit der Coronasache sehr gesteigert. – Ich wohne in einer Gegend, wo es außer Lebensmittel kaum etwas anderes im Fußlaufbereich gibt – na gut, einen Bäcker, einen Frisör und eine Apotheke gibt es auch noch.
              Auch wenn ich schon seit 2010 das 65+Ticket habe, fehlt mir jegliche Lust, mit Maske von hier nach dort und dann wieder nach wo anders zu fahren, um etwas zu suchen.
              Beim großen A habe ich auch die größte Auswahl, auch wenn die weder zu ihren Verkäufern noch ihren Angestellten richtig fair sind. – Mein Sohn mit seinem Hunde-Biothane-Shop meinte mal, dass er ohne A nicht existieren könnte, weil der Großteil der Bestellungen eben darüber geht. – Seitdem er einen eigenen Shop hat, hat sich das wohl ein wenig verschoben.
              Gruß zu dir
              Ich bin 170 cm groß – immer noch, denke ich zumindest. Und Du???
              Auf einen richtigen Flohmarkt könnte man mich kaum mit 4 Pferden ziehen, ich mag die nicht.

              Gefällt mir

            • Ich bin nur 1,55… Du hast mich doch schon live und in Farbe gesehen 🙂 Ist aber auch schon wieder 7 oder 8 Jahre her.
              Ich liebe Flohmärkte, vor allem kleine, feine Anwohnerflohmärkte. Früher war ich jedes Wochenende unterwegs, aber jetzt gab es ja auch lange keine und noch mag ich nicht wieder hingehen. In Berlin war ich gerne am Marheinikeplatz.

              Gefällt mir

            • Ganz dicht am Marheinikenplatz hatte der Sohn eine Zeit lang eine Wohnung, deswegen war ich mal öfter dort. – Du glaubst doch nicht wirklich, dass ich mir deine Größe (oder Kleine) gemerkt hätte, auch wenn das Treffen nicht so lange her ist. – Muss nach Sept. 2015 gewesen sein, denn erst seit da wohne ich in einer 2,5 Zimmerwohnung.

              Gefällt mir

  10. Toll 👍🏼 Die sehen echt alle super aus aber da meine absolute Lieblings Farbe ja auch Lila ist gefällt mir das echt am besten…

    Freue mich schon auf ein Bild der Nachlieferung 👏🏼🌻
    Lg

    Gefällt mir

    • Hi, das wusste ich ja noch gar nicht, dass du auch ein Lilafan bist. Ich hoffe doch nicht, dass ich das bisher bei dir überlesen habe. Aber du zeigst ja höchstens mal Fotos von deinem Mann von hinten oder von deiner Enkeltochter, manchmal in Regensachen.
      Schade, dass du nicht als Kandidatin für das mir nicht passende Teil in frage kommst. Aber ich glaube, ich habe schon eine Kandidatin aus dem echten Leben gefunden, die es gern hätte oder eventuell ihrer Mutter gibt.
      Ich habe ja in letzter Zeit fast nur noch mit dem Handy fotografiert, aber da stelle ich mich bei Selfies immer blöd an – da ist immer das Telefon im Weg und im Bild. Und beim Fotoapparat war ich vollkommen aus der Übung, dort habe ich diese Funktion auch und habe 10 Sekunden Zeit vor dem Auslösen.
      Foto von der Nachlieferung kommt postwendend.
      Lieben Gruß

      Gefällt mir

Beim Schreiben eines Kommentars werden Mailadresse (die mM nach auch weggelassen werden kann) und IP-Adresse von WP erfasst. Ich werde diese Daten nicht weitergeben. Auf die Nutzung von WP habe ich keinen Einfluss. -

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s