Claras Allerleiweltsgedanken


61 Kommentare

Ein Koffer geht auf Reisen … (1. Tag, 2. Teil)

… und nimmt die Clara mit

Ich danke euch sehr, dass mir niemand geschrieben hat: Das muss aber heißen: Die Clara geht auf Reisen und nimmt den Koffer mit 😉 🙂

Da ja jetzt gleich die „Besteigung“ der ca. 400 m hohen Landeskone folgen wird, habe ich das „Görlitzer Logo“ gewählt. Diese aus DDR-Zeiten stammende private Brauerei ist in allen Restaurants und Gaststätten mit ihren Gläsern und Bierdeckeln vertreten. Die haben sich offensichtlich gesund saniert.

An der Haltestelle, an der wir 16 Minuten auf die Straßenbahn warten musste, gab es wieder Unmutsäußerungen. ICH nutzte die Wartezeit, um dieses hübsche Trafohäuschen zu fotografieren. Außerdem stellte ich mit Freude fest, dass alle Neubauten auf ihren Dächern Photovoltaikplatten angebracht hatten. Und dann habe ich mir doch glattweg noch ein Foto von meiner alten Grundschule, der Melanchthonschule, genehmigt. Der Name sagte ihr nichts.

Frau MM machte vorwiegend Fotos von Sachen, wo ich sie fotografieren musste, damit sie diese in ihren Status stellen konnte.

Die Landeskrone ist wirklich das Wahrzeichen von Görlitz – deswegen ist sie auf dem ersten Foto vom Trafohäuschen auch nicht zu übersehen. – Das zweite zeigt den Viadukt – die Eisenbahnverbindung, die wohl Görlitz mit Polen verbindet.

Weiterlesen