Claras Allerleiweltsgedanken


19 Kommentare

Lebensgeistweckende Serie – P

Button Rahmen Buchstaben 300Dreißig mal berührt
Dreißig mal ist nichts passiert.

Elektrisierender Marathon von und mit C+C klein 2

****************************************

Padmaschine = Kaffeezubereitungsmaschine

oder „Nicht super, aber schnell und trinkbar“

Erster Mai – Kampf- und Feiertag der Arbeit. Mit diesen Floskeln im Ohr bin ich aufgewachsen, dennoch nie oder kaum zu den Pflichtdemonstrationen für Frieden und Sozialismus gegangen. – Ich habe diese Demos deswegen so gut in Erinnerung, weil sie mir meinen eigentlichen Berufswunsch der Medizinpädagogin „vermasselt“ haben. In der Ausbildung zur Physiotherapeutin weiß meine Klassenlehrerin, dass ich anschließend Medizinpädagogik studieren will. Sie bestellt mich zu sich nach Haus und meint: „Du bist jetzt Lehrerin und bestellst deine Klasse um 9.00 Uhr zur Maidemonstration!“ – Da fing ich laut an zu lachen und meinte: „Waaaaaaaaaas“ Ich? Ich war selbst fast noch nie auf so einer Demo, da bestelle ich doch nicht meine Schüler dahin!“ – Und genau aus solchen Gründen war ich ungeeignet als Lehrerin in diesem Staat zu wirken – aber versucht habe ich es wenigstens!

Und darauf erst einmal einen Kaffee! Natürlich wäre mir ein toller Cappuccino am liebsten, aber ich nehme auch einen aus der Kaffeemaschine oder einen mit Pads zubereiteten! – Ersetzt euch die rote Tasse die rote Mainelke? Mir nicht, denn die Tasse gibt es nicht mehr!

 

 


22 Kommentare

Kaubewegungsminimierende Serie – O

Button Rahmen Buchstaben 300Dreißig mal berührt
Dreißig mal ist nichts passiert.

Elektrisierender Marathon von und mit C+C klein 2

****************************************

OhneKlumpenZubereiter = Mixstab

oder „… so, wie ich Gemüsesuppen mag!“

Nicht dass mir jemand auf die Idee kommt, ich will Rosenwasser per Mixstab herstellen – ist nichts geworden, habe es probiert 🙂 – hat nicht geschmeckt!!!

2904 EPR O 63

 

 

 

 


27 Kommentare

Geldsparende Serie – N

Button Rahmen Buchstaben 300Dreißig mal berührt
Dreißig mal ist nichts passiert.

Elektrisierender Marathon von und mit C+C klein 2

****************************************

NonStromFresser = Meine Tiefkühlkombi

oder „Die Alternative zwischen Platz und Strom“

… und ich schwöre euch, es gewinnt immer der Strom, denn Platz gibt es in diesem kleinen Dingelchen mit den dicken Wänden nie genug. Es ist wie in der Berliner S-Bahn zur rush hour, nur stinkt es nicht so.

„Geometrie “ beim Einräumen der Sachen wird zur gelebten Hauptbeschäftigung, denn das Ausnutzen jeder kleinen Freifläche ist Aufgabe. Rein optisch passt er sich wunderbar in die Küchenfront ein, auch wenn ich für ihn eine 60 cm²-große Arbeitsfläche opfern musste.

2704 EPR N 35

Bevor jemand nach den blau-orangenen-Schnipp-Schnapp-Dingern fragen will: Das sind Heiß-Henkel-Topf-Anfasser, sehr gut. Aber besonders beliebt bei meiner Enkeltochter, die hat die sofort zweckentfremdet und sich damit als Küchenungeheuer bewährt.

Das Innenleben, welches der S-Bahn ähnelt, in der unteren Etage sieht so aus: Ihr seht, bei der S-Bahn ist der Strom ausgefallen und es ist eiseiskalt. Die Abteile Fächer  sind so klein, so dass ich mit meiner geliebten Fertigkost schon Stapelprobleme bekomme, wenn ich auf großen Vorrat einkaufen will. (Jetzt höre ich schon das Raunen hinter vorgehaltener Hand: Iiiiiiiiiiih, die Clara isst Tiefkühlkost!!!)

2704 EPR N 36

Im oberen Bereich ist es auch nicht viel anders. Hätte ich nicht diese drei Sammelbehälter, käme es zeitweilig zum Chaos. – Die Unterbringung von Flaschen ist problematisch. Ich muss diesen Apfelnektar kaufen, denn die normalen 1,5 l-Flaschen passen von der Höhe her nicht rein. – Den Schrank hat bestimmt ein ???? konstruiert, der mit dem Poppes gedacht hat.

2704 EPR N 37

So, jetzt habe ich euch genug in Claras Kühlschrankgynäkologie gucken lassen 🙂

Am Ende eines Kalenderjahres habe ich dann bestimmt so viel Geld – wie auf dem Foto zu sehen ist – an Stromkosten gespart, sonst muss ich mit dem Herrn Geheimrat mal Fraktur reden. Hoffentlich in einer vernünftigen Währung.

2704 DDR Geld

 

 


24 Kommentare

Zeitsparende Serie – M

Button Rahmen Buchstaben 300Dreißig mal berührt
Dreißig mal ist nichts passiert.

Elektrisierender Marathon von und mit C+C klein 2

****************************************

Ministaubsauger = Mein kleiner Dreckschlucker

oder der bequemste Weg, seine Spuren zu verwischen

Es war einmal ein großer Staubsauger, der kam so langsam in die Jahre. Auch stand und lag er – in Einzelteile zerlegt – in der ganzen Wohnung herum, so dass der Zusammenbau schon Zeit kostete. Es fiel ihm immer schwerer, mal schnell in diese Ecke zu huschen und dann wieder in eine andere. Dazu fühlte er sich zu unbeweglich. Deswegen kam er auf die Idee, ein kleines Pflegesaugerchen  aufzunehmen und ihm die schwierigen DrEck-Aufgaben zu übertragen. – Die beiden mochten sich sehr und jede Arbeit wurde erst einmal mit einer Streicheleinheit begonnen. Der Kleine bekam seine eigene Kraftstation, wo er sich immer zurückzog, wenn er die Nase den Bauch voll hatte.

Die beiden schmusten und schäkerten miteinander, dass es eine wahre Freude war.

 

Schnell noch ein Küsschen!!! Und eine Umarmung!

1504 EPR M 62

Doch eines Tages gab es richtig Stress: Der Kleine verweigerte seine Arbeit. „Ich bin Anti-Fischerianer, ich esse keine grünen Fische, und einen blauen Kugelfisch esse ich schon gleich gar nie nicht und überhaupt nicht.

und er würgte und spuckte, weil ihm die „Oma“ den grünen Fisch schon fast in den Hals gesteckt hatte. – Zum Glück hielt sich der Kugelfisch ganz bedeckt und abseits – aber er zitterte vor lauter Angst, so dass er wie ein Wackelfischpudding aussah.

Als das mit den Fischen partout nicht klappen wollte, sollte er es mit einem Stachelrochen und einer Muschel probieren – das Brüllen war drei Wohnungen weiter noch zu hören – die Alte musste nachgeben und die Arbeit selbst erledigen.

Der kleine Kerl strahlte über beide Backen – recht hat er.

Als er sich dann an der Beseitigung von Vergangenheitsdreck aus dem Aktenvernichter beteiligen konnte, war er froh und glücklich, ein kleiner fleißiger Ministaubsauger zu sein. – Da ich nur mit zwei Händen ausgestattet bin, war das gar nicht so einfach, gleichzeitig zu saugen und zu filmen – also keine Kunstwerke erwarten!


Genusssteigernde Serie – L

Button Rahmen Buchstaben 300Dreißig mal berührt
Dreißig mal ist nichts passiert.

Elektrisierender Marathon von und mit C+C klein 2

 

****************************************

Laut-Leise-Regulierer …

oder „Der kleine Mann im/auf den Ohren“

Da habe ich nicht richtig aufgepasst, denn nun kommen zwei Tage hintereinander Kopfhörer – aber es kamen ja Tage hintereinander Berichte vom DHL-Fernseh-Krimi. – Ich schrieb ja, dass ich eine große Menge davon habe, also gibt es hier noch ein paar andere Fotos. – Das ist nach wie vor mein Lieblingskopfhörer, wenn er auch inzwischen in die Jahre gekommen ist und jetzt wieder an den großen Fernseher gewandert ist. Ich will keine Schleichwerbung machen, weil ich die Firmenbezeichnung nicht wegretuschiert habe, doch er ist wirklich gut. – Und dahinter ist mein Lieblingsenkel. Da ich nur einen davon habe, darf ich das einfach so sagen.

2304 EPR L 29

Das ist mehr oder weniger eine schreckliche Zukunftsvision oder 2/3 der Affenfamilie: Nichts sehen und nichts hören.

2304 EPR L 31

Das waren meine ersten Funkkopfhörer – und für den geringen Preis waren sie gar nicht so schlecht – oder meine Ohren waren einfach viel besser! Der Junge, der so heißt wie mein Auto, wird inzwischen mindestens 16 Jahre alt sein. – Den roten Pullover habe ich jetzt beim Schreiben auch gerade an – und der Spiegel ist mir bereits ein zweites Mal auf die Fliesen geknallt – und wieder ist er heil geblieben.

2304 EPR L


7 Kommentare

Geräuschumwandelnde Serie – K

Button Rahmen Buchstaben 300Dreißig mal berührt
Dreißig mal ist nichts passiert.

Elektrisierender Marathon von und mit C+C klein 2

 

****************************************

Kopfhörersammelsurium …

oder „Frau kann sich ja mal irren beim Kauf“

Außer Handys ist kein anderes Elektrokommunikationsgerät so oft in meinem Haushalt vertreten wie Kopfhörer. Ein Sprichwort heißt ja „Viel hilft viel“ – aber nicht alle Sprichwörter sprechen die Wahrheit, denn dann wären es „Wahrwörter“ – Dieses Foto mit dem schönen Titel „Von Kopfhörern umzingelt“ hatte ich schon mal gezeigt – es ist immer noch gültig und alle von ihnen haben ihren Auftritt und ihren Auftrittsort: Am Fernseher, am Computer, am Smartphone.

So ist das mit dem Ersatzteilalter: der eine bräuchte ein neues Herz, der andere eine neue Niere, der dritte neue Zähne oder die ganz unverschämten einen neuen Kopf. Keiner ist besser oder schlechter dran als der andere.

 

2104 EPR K 44

So bunt wie dieses Foto ist das Arsenal der Hilfsgeräte. – Irgendwie habe ich schon den Überblick verloren.

2104 EPR K 41 neg

Aber auch in Originalfarben ist es nicht weniger absurd – aber woher soll ich vorher wissen, ob das Ding was taugt oder nicht.

2104 EPR K 42

Habe ich doch gesagt – war leicht. – Ihr könnt einen Tipp abgeben, was beim nächsten Buchstaben drankommt. – Da ich aber so fies bin, die Geräte oft umzubenennen, ist das nicht immer leicht. – Wie man einen Buchstaben zweimal ausschlachtet, zeige ich euch morgen.


12 Kommentare

Gesundheitsfördernde Serie – J

Button Rahmen Buchstaben 300Dreißig mal berührt
Dreißig mal ist nichts passiert.

Elektrisierender Marathon von und mit C+C klein 2

 

****************************************

Jungbrunnenbereiter …

oder wie Clara etwas zubereitet, was aussieht UND schmeckt!