Claras Allerleiweltsgedanken


20 Kommentare

In welche Zukunft wollen sie gehen?

Wedding-Day, auch wenn er nicht mehr aktuell ist, aber frau kann ja mal an Wege aus der Vergangenheit, in der Gegenwart und der Zukunft denken.

Werden diese Füße Schuhe von nun an rosarote, pinkfarbene oder lila Wege einschlagen?

 

1504 Schuhe

Die Vergangenheit war stärker von Bart gekennzeichnet, zumindest die eheliche Vergangenheit. Ich denke, die Zukunft bleibt bartfrei, da ich nicht so sonderlich auf Gesichtshaare stehe, erst recht nicht auf die, die aus Nasenlöchern und Ohrmuscheln wachsen. – Warum mich diese Wandpflanzen an Bartwuchs erinnerten, weiß ich nicht genau.

1504 Bartwuchsinstitut

Könnte ich einen weiteren Löwenzahnmann neben mir dulden? Ertragen? Vielleicht aus einem Bau drei Straßen weiter, bestimmt nicht in meinem Nestbau. Denn so schön anzusehen wie dieser Löwenzahn wäre er ja nicht – (ich ja auch nicht mehr)

1504 Löwenzahn 5

Oder würde ich förmlich über mich selbst hinauswachsen, wenn ich es denn wirklich wollte, jemanden an meiner Seite zu haben?

1504 Übergröße 8

Könnte mich Reichtum locken? – Bei diesem Haus könnte man ja glatt vermuten, dass da welcher dahinter steckt. Meine Antwort ist nein, neinnein und nochmal neinneinnein.

1504 Reichtum 4

Da wäre so ein versponnenes Märchenerkerchen schon eher etwas, was mich locken könnte.

1504 Märchenerker 9

Ich sage es ja, die Wege des Herrn sind sonderbar – aber die Wege von Clara sind relativ vorausberechenbar.

 

 

 


31 Kommentare

Clara(clon) mit Damenbart auf der Flucht – Update!

Wanted!

(Das Projekt von Paradalis und Mariannes Beitrag vom heutigen Tag brachte mich auf diese eigenartige Photoscape-Spielerei-Idee)

 

ClaraClon mit leicht misslungenem Nasen-MakeUp!

Frau podruga machte irgend eine (abträgliche) Bemerkung über diese umwerfend schöne Nase. Sie hat mich unbeabsichtigt viel Geld gekostet und ich habe für sie folgendermaßen gelitten: (Und an diesem Foto ist nichts, aber wirklich nichts geändert, retuschiert oder sonstwas, es war meine komplizierteste Nasenoperation, die je von den 3 gemachten erfolgt ist) Ich stelle das Foto nur in klein ein, damit ihr nicht zu sehr erschreckt. – Vor kurzem habe ich mit der Frau, die ich bei dieser Operation im Zimmer kennen gelernt habe, unseren 4jährigen Nasengeburtstag im chineischen Restaurant gefeiert.

Und damit ihr mich besser als eure Clara erkennt, habe ich mir wenigstens noch eine lila Brille aufgesetzt.