Claras Allerleiweltsgedanken


44 Kommentare

Die Hl. drei Königinnen … und die unendliche Geschichte

wie sie Bellana genannt hat, nähert sich ihrem Ende – zumindest von der regelmäßigen Berichterstattung her.

Könnt ihr euch noch an dieses Haus erinnern? – Ich habe es bei der S-Bahn-Dokumentation „Von Hennigsdorf nach Teltow“ (28.10.2010) genauer gezeigt.

0601 Teltow 49

Mit all diesen Leuten aller Generationen kann ich bald Brüderschaft trinken, denn ich fahre immer bei ihnen vorbei, winke ihnen – und 300 m weiter biege ich auf das schöne Gelände des Pflegeheims ein.

Und das hier habe ich auch schon mal gezeigt, und zwar beim Schmiedekunstprojekt.

0601 Rathaus Teltow

Damals habe ich noch nicht geahnt, dass ich darin fast mal einen Tobsuchtsanfall bekomme (diesen aber sehr gut unterdrückt, da ich mich ja nicht mehr ärgern will über Beamtenwillkür).

Ich wollte meine Mutter ummelden und hatte alle Unterlagen mit – bis zur Geburtsurkunde – nur einen leider abgelaufenen Ausweis. Ein Deutscher ohne Personalausweis ist ein Wrack, ein Krüppel, ein unvollständiger Bürger eben. Mit beiden Heimverträgen hätte ich ihren lückenlose Wohnortaufenthalt nachweisen können – wenn man mich gelassen hätte. Ich hatte auch schon den Antrag ausgefüllt, sie von der Ausweispflicht befreien zu lassen, was in diesem Alter machbar ist. Diese Altersgruppe mit dieser Gesundheitsstufe ist unter Terroristen, Bankräubern und Politikern selten vertreten – höchstens Päpste kommen da ran. 🙂 – also müssen sie sich auch nicht mehr ausweisen können. Und die letzte Ruhestätte wird man doch wohl auch ohne gültiges Personaldokument buchen dürfen???

Das Ende von dem Trauergesang war, dass ich mir mühevoll online einen Termin im Bürgeramt Tempelhof holen musste – ohne Termin wird man dort nicht vorgelassen – den erst für den 9.1. bekommen habe und dann gegen die Zahlung eines Salärs mir eine Meldebescheinigung für meine Mutter holen kann. Der Höhepunkt wäre, wenn sie dort die Vollmacht nicht anerkennen – dann können sie mich mal am Tüffel tuten. 🙂

***********

Da heute ja einige Bundesländer Feiertag haben, habe ich noch schnell was für euch gebastelt. Es tut mir Leid für die Betroffenen, dass dieser Feiertag heute gerade auf einen Sonntag fällt – aber wir Berliner haben solche Tage nieeeeeeeeeeeeee!

0601 drei Königinnen

Jetzt mal ganz ohne Mist – es sind meine Initialen vom Geburtsnamen her: Christine Martha B….

Hier sind sie alle drei noch einmal in voller Schönheit zu sehen.