Claras Allerleiweltsgedanken


20 Kommentare

Dieses Display war ein Zufallsschuss

Das Wichtigste habe ich markiert – die vielen Fünfen bei der Zeit waren Zugabe. –

So kann man auch mit kleinen Dingen, unsrer Clara Freude bringen! –

wenn es schon die Temperaturen nicht können!!! Zur Bekräftigung erscheint der Artikel um 1:11 Uhr, eine Stunde und sechs Minuten später als sonst. *haha*, als wenn das wichtig wäre.

Nun denkt aber bitte nicht, dass das jetzt alles war mit der Temperaturspielerei.

Hier frage ich euch, könnt ihr auch so schön euren Geburtsmonat mit Jahr darstellen? Gott sei Dank bin ich nicht 10 Jahre jünger, denn dann hätte ich direkt ohne Herd auf dem Balkon ein Ei braten können 🙂

Und das war die absolute Höchstleistung vom gestrigen Tag: da wurde mir „schwarz“ vor Augen.

 


6 Kommentare

7 Tage hintereinander …

mit solchen Temperaturen wie heute –

und ich würde in Grönland oder Sibirien einen Einwanderungseintrag stellen. Hitze ist nichts für mich.

In ein paar Minuten geht es in Brasilien darum, dass einige Männerbeine beweisen müssen, dass sie ihre für sie gezahlten Millionen auch wirklich wert sind. – Nur ist es ja wohl so, wenn sie es nicht schaffen, dann bekommen sie auch nichts „vom Gehalt abgezogen“. 🙂 – Sollten sie jedoch heute gegen Frankreich siegreich sein, dann werde ich mal danach den Fernseher anschalten, um zu sehen, ob es dieses Mal einen anderen Interviewkandidaten gibt, der beim Sprechen nicht so deppert in der Gegend herumguckt wie Per M. – ich hatte bei ihm wirklich das Gefühl, dass viele Kopfbälle aufs Gehirn gehen.


12 Kommentare

Clarakluge Ratschläge gegen Affenhitze

Wenn euch die Hitze eben so wie mir zu schaffen macht, dann habe ich ein paar Ideen, wie ihr gut über die Runden kommt. Bei mir muss beim 2707 AffenHitzeempfinden was schief gelaufen sein. Als Löwin müsste ich ja Hitze abkönnen – wahrscheinlich bin ich zu früh oder zu spät geboren worden. –
Alle Bilder sind aus dem Zoo in Eberswalde.

::::::::::

……….

2707 EW Zoo Pfau 49

Tagsüber sollte manfrau sich nach Möglichkeit flach auf den Boden legen – Schatten ist selbstverständlich, kühle Fliesen u.ä. steigern das Lustvergnügen vielleicht nicht unbedingt, weil sie zu hart sind. – Und dann nur gaaaaaaaaaaanz vorsichtig mal ein Bein ausstrecken, um vorzufühlen, ob es schon erträglicher ist.

2707 EW Zoo Schlangenhaut 41

Wird die Hitze unerträglich, dann schlüpfe man einfach aus der einen Haut hinaus und in eine kühlere wieder hinein – das hilft für einige Zeit. – Die philosophischere Erklärung ist die: „Merkt man, dass man mit dem bisherigen Ego nichts erreicht hat, versucht man einfach, in ein neues zu schlüpfen, um bekannt, berühmt oder wenigstens berüchtigt zu werden 🙂

2707 EW Zoo Springbrunnen 15

Von regelmäßigen Abkühlungen, die mit einem vertretbaren Aufwand erreicht werden kann (z.B. heimische Dusche, vom Balkon 7 m entfernt) halte ich sehr viel – die erst mit Auto oder Fahrrad erreichbaren lehne ich kategorisch ab, da es dort viiiiiiiiiiel zu voll und vor allem viel zu laut ist. – Unter uns gesagt, so meterhoch muss der Duschstrahl nicht sein, das ist Angeberei, denn der Obermieter will ja nicht duschen, sondern ich.

2707 EW Zoo Sonnenuhr 13

Und wenn dieses Instrument keine Schatten mehr wirft, dann fängt das Tagesleben an!