Claras Allerleiweltsgedanken


28 Kommentare

Neues Spiel entdeckt …

kann auch gut als Wettkampfsport gegen die Stoppuhr gespielt werden 🙂

Spielmaterial: eine kleine weiß/beige Tablette

Spielort: Dieser Fußboden

Spielverlauf: Ihr lasst eine weiße Tablette versehentlich fallen. Da ihr sie aber UNBEDINGT braucht, sucht ihr jetzt gegen die Stoppuhr. Wer die geringste Zeit braucht, hat gewonnen.

Ratschlag: Nur in etwa einer Altersklasse spielen, weil gute junge Augen echt ein Vorteil sind.

Ich habe mehr als eine Minute gebraucht.

LEBST DU SCHON ODER SUCHST DU NOCH?

Falls man „Glück“ hat und vorher vergisst, was man eigentlich sucht, kann man schneller wieder auf die Beine kommen. Das Bild habe ich per WhatsApp geschickt bekommen, also aus dem Netz gefischt.

Ich wurde von einem klugen und wohlwollenden Menschen darauf aufmerksam gemacht, dass das wieder Abmahnungspotential hat, ein Foto ohne genauen Quellenverweis einzustellen. – Und da ich ja schon einschlägige negative Erfahrungen gemacht habe, ist es jetzt weg – weg von der Seite und weg aus der Mediathek bei WordPress. Wer es gesehen hat, kann schmunzeln – und für die anderen: „Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.“

 

Und wenn ich dann keine Lust mehr habe, nach winzigen Tablettchen zu suchen, gehe ich in Gottes (schöne) Natur. Dort finde ich dann Sachen, die man leider wirklich nicht finden möchte. Ich möchte weder öffentlich auf einem sitzerhöhten Klo noch auf einem Reifenstapel Pipi machen. – Berlin verdreckt immer mehr – ich bin es aber nicht!!!!

Advertisements


44 Kommentare

Heute im Angebot …or: English lessons in the metro or tram or …

Wenn ich mich so in der S-Bahn umsehe, bin ich immer hocherstaunt, was man inzwischen dort macht statt zu Hause – wie ich das noch in meiner früheren Zeit so kennen gelernt habe. Und da werde ich doch gleich mal meine Englischkenntnisse auffrischen:

Heute heißt es:

  • breakfast to go
  • coffee to go
  • eat to go
  • kisses to go
  • love to go
  • mail to go
  • make up to go
  • phone to go
  • read to go
  • sleep to go
  • work to go

und als Sonderangebot gibt es 7 Tagesrationen von smartie-ähnlichen Produkten, den man ursprünglich die Farbe geklaut hat.

Diese werden all diese Menschen, die nach diesem Motto leben, bald schlucken müssen – und dann strahlen sie wieder wie neu – oder auch nicht. Auf jeden Fall strahlt die Pharmaindustrie.

Also Leute, macht keine halben Sachen und futtert brav alles auf, was euch der Arzt und die Pharmaleute vorschreiben – dann braucht ihr fast nichts anderes mehr zu essen am Tag.