Claras Allerleiweltsgedanken


11 Kommentare

Liebe ist …

wenn du auch noch mit 70+ mit dem Partner, den du schon 50 Jahre kennst, Hand in Hand und munter miteinander schwatzend durch einen Park spazierst, ohne dass dir der Gesprächsstoff ausgeht! Und ab und an gibt es ein Küsschen!

************

Die eine Freude, von der ich gestern gesprochen habe, hat sich verdoppelt.

Mein Foto von der „Grünen Zitadelle in Magdeburg = Hundertwasserhaus“ (bzw. natürlich nur ein Link zu meiner Seite) wurde für würdig befunden, auf einer offiziellen Magdeburgseite zu erscheinen. – Ich war so frei und habe diesen Spam freigeschaltet.

Die andere Überraschung ist folgende:

Gilt nicht mehr, ich habe Post löschen lassen!

Neugierig wollte ich mir das Blog von dem beim Bloggermarathon bis gestern führenden Sumit ansehen. Als es dort um hochwertigste Foto-Manipulationen ging, konnte ich mir einen Begeisterungskommentar nicht verkneifen – so gut möchte ich auch „manipulieren“ können, dass  ein Apfel das Innenleben einer Apfelsine bekommt. Gesa, du musst da mal reingucken, da ist auch so eine schöne Füllhalterfeder verarbeitet.

Reaktion nach kurzer Zeit per Mail: „Clara, du hast gewonnen! Du hast den 1000. Kommentar geschrieben“.

Ihr wisst ja vielleicht noch, wie ich das bei meinem 1000. gemacht habe:

Zwei durften jeweils 5 Wunschwörter äußern und ich habe für euch die Geschichte vom „Sommerfest in Bloggerland“  geschrieben.

Die heutige Jugend – Sumit ist noch Student – arbeitet da ökonomischer und „lässt schreiben“. Ich bekam die Möglichkeit, einen Post zu erstellen mit „Fotomanipulationen  à la Clara“, den ich aber inzwischen zurückgezogen habe.